Sie sind hier: Redaktion
Deutsch
English
Wednesday, 17. July 2019

   GIG 07/19

GIG-Events


GIG-Konzertvorsch.


GIG-Präsentat.



BASTIAN BIELENDORFER

Sonntag 22.09.19 um 19 Uhr im Kap.8, MS


Gewinn' mich!


UNI-GIG


Jobs beim GIG

 

Redaktion

Zum Reinschnuppern! Einige redaktionelle Highlights unserer neuesten Print-Ausgabe können hier vorab gelesen werden. Das "ganze" GIG gibt es ab sofort kostenlos an über 400 Auslegestellen in Münster, Osnabrück und den dazugehörigen Großräumen.


 

 

 

Wingenfelder

Zeltfestival Kulturquartier

Kulturcamper voraus! Ein besonderes Event steht dem Kulturquartier im Juli ins Haus. Das Zeltfestival bietet 14 Tage feinste Kulturunterhaltung. Der Name ist Programm: Veranstaltungsort ist das Zelt des Theater Divadlo, das sein Chapiteau im Garten des Kulturquartiers aufschlägt. Das Duo präsentiert an sieben Abenden sein aktuelles Kabarettprogramm „The Best Of Balkan Route 66“. Angefangen vom ICAN Friedensfest über Lesungen mit Perspective-Daily- Macherin Maren Urner und der Autorengruppe Sem;kolon oder dem Kulturquartier-Sommerfest und zahlreichen Konzerten ist aber auch an den anderen Tagen für jeden Geschmack das passende Kulturhäppchen dabei. (ben)

MS - Kulturquartier, unterschiedliche Veranstaltungszeiten; www.kulturquartier-muenster.de

Termine:
07.07. ICAN Friedensfest, 14 Uhr
09.07. Lesung: Maren Urner, 20 Uhr
10./11.07. Theater Divadlo, 20 Uhr (auch 14. u. 17.-20.07.)
11.-14.07. Ausstellung: skulpturenWERK
12.07. Konzert: Orangepeeler, Luisa Laakmann, One2One, 20.30 Uhr
13.07. Sommerfest, 16 Uhr
16.07. Lesung: Sem;kolon, 20 Uhr
18.07. Musikworkshop, 09 Uhr


Osnabrücker Samstage

Mit lokalen und regionalen Größen der Dixie- und Oldtime-Jazz-Szene wird der erste Samstag im Juli zum beschwingten Vergnügen für BesucherInnen der Osnabrücker Innenstadt. In der Woche darauf bietet die Straßenkulturreihe eine „Bunte Mischung“: Bluegrass, Schlager, Musette - und ein trommelndes Müllwerker-Duo. Am 20. Juli unterhalten unter dem Motto „Made In OS“ heimische Gewächse, nämlich Biedermann und die Brandbeschleuniger und der Akkordeonspieler Dominik Ortner. In der „Wundertüte“ am 27. Juli befinden sich Folk-Blues mit Cajun-Einschlag (Dixie Dudes), Singersongwriter zwischen Pop und Jazz (Days Of Wine And Roses) und urtümlicher Country- Rock (Three To Get Ready). (wam)

OS - Innenstadt; www.osnabrueck.de, www.fokus-os.de

Termine:
06.07. Dixie In The Streets, 11 Uhr
13.07. Bunte Mischung, 11 Uhr
20.07. Made In OS, 11 Uhr
27.07. Wundertüte, 11 Uhr
03.08. Die Goldene Säge, 10 Uhr

 

 

Triggerfinger

Trosse Kult

 Am ersten Samstag im August ist es so weit: Pünktlich zur Mittagszeit fällt auf dem Festivalgelände Hohe Heide der Startschuss für das Trosse Kult Open Air. Klar, dass die Festivalmacher auch bei der mittlerweile 15. Ausgabe ein starkes Line-up auf die Bühne bringen. Zu den Headlinern zählt die belgische Band Triggerfinger, die mit einer Mischung aus Rock, Blues und Rockabilly schon bei frühreren Trosse- Kult-Gastspielen überzeugte. Letzteres gilt natürlich auch für die Kapelle Petra, die zwischenzeitlich fast schon so etwas wie die Trosse- Kult-Hausband ist. Als Co-Headliner fungiert die Düsseldorfer Punk-Rock-Band Rogers. Außerdem mit von der Partie sind Kopfecho, die schon im Vorprogamm der Toten Hosen spielten, City Kids Feel The Beat, Therapiezentrum, Purple Rhino, Klabusterbernd und Anna Weniger. Alexandra Mai

>> 03.08. Rheine-Mesum - Beckmann Hohe Heide, 14.30 Uhr >> www.trossekult.de


Tank mit Frank

Nach der ungeliebten Zwangspause heißt es in diesem Jahr wieder: „Tank mit Frank - Das wird immer besser“. Mit einem Line-up, das das Herz jedes Stromgitarrenliebhabers höher schlagen lässt, präsentiert Frank Averbeck zusammen mit seinem Organisationsteam die fünfjährige Jubiläumsausgabe seines Premiumfestivals. Mit der Headliner-Doppelspitze, bestehend aus Kissin’ Dynamite und Fiddler’s Green, werden die Bands mit einer bunten Mischung aus Rock, Metal und Folk den Zuschauern ordentlich die Ohren durchpusten. Für den lokalen Spirit sorgt Ronald Lechtenberg mit seiner neuen Combo SAU AUS USA. Christian Kaase

>> 09.08. Greven - Max-Klemens-Kanal 9, 14 Uhr >> www.tank-mit-frank.de

 

 

Nektarios Vlachopoulos

Kultur im Innenhof

Warum nicht mal mit einer Drohung starten? Die kommt von Podewitz und betitelt auch das gleichnamige Programm des Duos: „Wer plaudert wird erschossen“. Danach geht’s in „Elternzeit“, mit dem Lesebühnen gestählten Sebastian Lehmann. Der hat zwar keine Kinder, dafür aber Eltern in der badischen Provinz, denen er telefonisch viel Zeit widmet. Da er diese teils skurrilen Gespräche auch gern aufzeichnet, haben hier nun alle was davon. Außerdem steht im Juli eine vergnügliche „Doppelstunde Musik“ mit dem komponierenden Kabarettisten Christoph Reuter auf dem Stundenplan.

17.07. - 28.08. OS - Haus der Jugend (Innenhof), jew. 20 Uhr; www.hausderjugend-os.de

Termine:
17.07. Podewitz
24.07. Sebastian Lehmann
31.07. Christoph Reuter
07.08. Bernard Paschke
14.08. Nektarios Vlachopoulos
21.08. Micha Marx
28.08. Kai Magnus Sting


Neue Show im GOP Varieté Theater: „Elektro“

Ein elektrisierendes Showerlebnis lockt in den Sommermonaten ins GOP Varieté Theater. Elektronisch angereicherte Musik von moderner Klassik über House bis zu chilligem Jazz trifft in Knut Gminders rasanter Inszenierung auf internationale Artistik am Boden und in der Luft.

05.07. - 25.08. MS - GOP Varieté Theater, mi-fr 20 Uhr, sa 18 u. 21 Uhr, so 14 u.18 Uhr; www.variete.de